Kann man den Sichtbarkeitsindex kostenlos überprüfen?

Sichtbarkeitsindex kostenlos abrufen

Ja, bei Sistrix kann man den Sichtbarkeitsindex kostenlos überprüfen?

Hierzu bietet Sistrix kosenlos eine Abfrage an unter: https://app.sistrix.com/de/visibility-index

Ist eine einmalige Optimierung / SEO ausreichend?

Einmalige oder langfristige Optimierung?

Nein, denn SEO ist ein Prozess. Abgesehen von einer einmaligen grundlegenden Optimierung sollten Sie immer am Ball bleiben, denn die Vorgaben der Suchmaschinenanbieter ändern sich häufig und Ihre Wettbewerber haben i.d.R. ähnliche Ziele wie Sie.

 

 

Rechnet sich SEO für mein Unternehmen?

Der SEO-ROI

Ob sich SEO rechnet müssen Sie individuell für Ihr Unternehmen kalkulieren. Denn hier spielen zu viele Faktoren in die Berechnung mit ein.

Ist SEO erlaubt?

Ja, das ist es. Das sogenannte White-Hat-SEO hält sich an die Google Webmaster Richtlinien und macht das Internet und somit Ihre Unternehmenswebseite besser.
Black-Hat-SEO hingegen wird von Google nach einer gewissen Zeit erkannt und dann abgestraft.

Was ist besser, SEO oder SEA?

SEO ist ein nachhaltiger Prozess der Zeit in Anspruch nimmt und nach einer Weile Ihre Webseite in einem sehr guten Licht dastehen lässt und Ihre Besucher zufriedenstellt.
SEA (Google Ads und Co.) hingegen bietet Ihnen die Möglichkeit schnell und unproblematisch für Besucher zu bezahlen. SEA ist allerdings nicht nachhaltig, denn sobald nicht mehr bezahlt wird ist Ihr Unternehmen nicht mehr sichtbar. 

SEO ist also langfristig die bessere Lösung für Unternehmen.

Wie sehe ich ob SEO funktioniert?

Neben diversen anderen SEO-KPIs ist das Ranking die wohl wichtigste Kennzahl um die SEO-Erfolge zu messen. Sollte Ihr Unternehmen für Keyword x auf Position 9 und langfristig auf Position 1 gefunden werden kann von einem Anstieg der CTR von 1,77% auf 34,47% ausgegangen werden. Bei einem monatlichen Suchvolumen von 1000 wären das ein Anstieg von knapp 330 Besuchern pro Monat.

Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs

Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs

Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs

Warum ist Content Marketing so grundlegend für SEO?

SEO ohne gute Inhalte ist nahezu unmöglich. Denn seit jeher gilt "Content is King". Hier kommt Content Marketing ins Spiel mit der ständigen Überlegung im Hinterkopf was der Suchende benötigt und ob die jeweilige Seite zur jeweilige Suchintention optimal passt.

Was ist Off-Page-SEO?

Unter Off-Page-SEO versteht man bei jegliche Maßnahmen, die auf anderen Webseiten Einfluss auf das Ranking einer Webseite in den Suchergebnissen nehmen. Die wichtigsten Faktoren für die Off-Page-Optimierungen sind Backlinks und soziale Signale.

Beeinflusst die Lesbarkeit eines Blogs SEO?

Ja, denn ein schlecht lesbarer Blogbeitrag hat in der regel eine höhere Absprungrate. Das merkt Google, denn der Suchende kehrt zur Googlesuche zurück und klickt auf ein anderes Ergebnis.