Keyword

Alternative Bezeichnung:

  • Keywordphrase
  • Suchbegriff
  • Schlagwort
  • Schlüsselbegriff

Was ist ein Keyword?

Ein Keyword ist ein (Such-)begriff über den in einer Suchmaschine eine Suche ausgelöst wird.

Definition & Erklärung

Ein Keyword ist der Begriff, für den eine Seite oder Unterseite (nicht die ganze Domain) gefunden werden soll. Dies kann auch eine Phrase aus mehrere Begriffen sein, wie beispielsweise "Dienstleistung + Stadt".

Keywords haben bei der Suche von Inhalten also größtmögliche Bedeutung. Daher ist es wichtig für jeden Betreiber einer Webseite, dass die von ihm behandelten Inhalte auch mit den von den Usern eingegebenen Keywords und der damit verbundenen Suchintention übereinstimmen, um von diesen gefunden zu werden.

Der Begriff Keyword stammt aus dem Englischen und ist wie so oft prägender als die deutsche Übersetzung.

Am ehesten wird eine Übersetzung ins Deutsche möglich, wenn man die beiden Begriffe "Suchwort" und "Schlüsselbegriff" zu Rate zieht.

Mit einer SEO-Betreuung für Unternehmen entscheiden Sie sich für das Gesamtpaket für bessere Rankings, mehr Sichtbarkeit und höhere Umsätze direkt vom SEO-Freelancer.

Keyword / Fokus-Keyword / Hauptkeyword und Co.

Das Fokus-Keyword ist ein spezifischer Begriff oder Satz, der das Kernthema einer Website darstellt. Es ist das primäre Wort oder die Phrase, auf die eine Website optimiert ist und für die sie in Suchmaschinen gefunden werden soll.

Das Fokus-Keyword (Hauptkeyword) wird in der Regel im Titel und in den Überschriften der Website sowie im gesamten Inhalt und in den Meta-Tags verwendet. Es ist wichtig, das Fokus-Keyword für eine Website sorgfältig zu recherchieren und zu wählen, da es verwendet wird, um die Relevanz des Inhalts für Suchanfragen zu bestimmen und letztlich die Platzierung der Webseite in den Suchmaschinenergebnissen zu beeinflussen.


Keyword-Arten nach Art und Länge

- Short-Tail (Head)

Unter einem Short-Tail-Keyword (auch "Short Head Keyword" genannt) versteht man ein meist sehr kurzes Keyword mit extrem hohen Suchvolumen.

Beispiel für ein Short-Tail-Keyword: E-Autos

- Mid-Tail

Unter einem Mid-Tail-Keyword versteht man Keywords mit hohem Suchvolumen.

Beispiel für ein Mid-Tail-Keyword: E-Autos Familie

- Long-Tail

Unter Long-Tail-Keywords versteht man meist sehr gut konvertierende  Keywordphrasen mit einer sehr genauen Suchintention.

Beispiel für ein Long-Tail-Keyword: E-Auto mit hoher Reichweite für Familien


Keywords nach Suchintention

Hier eine Übersicht der Arten von Keywords nach Suchintention mit den entsprechenden Beispielen:

 

Brand Keyword

Keywords bzw. Suchanfrage mit einer Marke / Brand.

Beispiele: Adidas, Thalia, Patagonia

Commercial Keyword / Money Keywords

Keywords mit Kaufabsicht.

Beispiele: iPhone 12 günstig, Patagonia Rucksack Schuhe kaufen, Lederschuhe Braun Herren 44

Informational Keyword

Suchphrase mit der Intention eine Frage zu beantworten.

Beispiele: Wie baue ich einen Papierflieger?, Ist Gründonnerstag ein Feiertag in BW?

Navigational Keyword

Hier wird die Suchphrase verwendet um keine URL eingeben zu müssen:

Beispiele: thalia de, Patagonia Website

Transactional Keyword

Keywords mit einem Anhang wie "kaufen", "mieten" oder auch "herunterladen".

Beispiele: Gin online kaufen, Patagonia Rucksack Schuhe kaufen

Compound Keywords

Eine Suchanfrage mit mehrere Suchintentionen im Keyword:

Beispiele: günstige Switch Spiele kaufen idealo.de

 

 


Keyword & SEO

Während es zu Beginn der Suchmaschinenoptimierung (SEO) noch möglich war "exakte Keywords" anzusprechen, sind Suchmaschinen wie Google heutzutage schlauer.

Zwei Beispiele:

Im Jahr 2010 konnte man "Exact Match Keywords" bedienen indem eine Seite exakt darauf zugeschnitten war.
Um bspw. für "Apfelkuchen Rezept" UND für "Apfelkuchen" gefunden zu werden konnten zwei Seiten erstellt werden.
1. ...de/apfelkuchen-rezept; Seitentitel "Apfelkuchen Rezept zum nachbacken"; H1: Apfelkuchen Rezept ...
2. ...de/apfelkuchen; Seitentitel "Apfelkuchen zum nachbacken"; H1: Apfelkuchen ...

Heutzutage ist der Algorithmus der Suchmaschinen schlauer und auch eine Seite mit
2. ...de/omas-apfelkuchen; Seitentitel "Omas Apfelkuchen mit Streusel | Rezept"; H1: Omas Apfelkuchen mit Streusel ...
kann zu beiden Suchanfragen gefunden werden.

Es ist also nicht mehr nötig mehrere Seiten zu auf relativ ähnliche KWs zu optimieren, sondern Google versteht den Zusammenhang.


Einer SEO-Betreuung geht in der Regel eine Keywordrecherche voraus. Hier wird ermittelt ob zum einen die einzelnen Seiten auf die für den Suchenden relevanten Keywords optimiert sind und zum anderen, ob die Keywords überhaupt gesucht werden und wenn ja, wie oft.

Weitereführende Infos:


SEO Freelancer Matthias Klenk
Ihr persönlicher Ansprechpartner
SEO-Freelancer, Matthias Klenk

Das Thema Keywords ist für Sie eine Herausforderung? Nutzen Sie meine Erfahrungen als SEO-Freelancer um die optimalen Keywords für Ihr Projekt zu finden.

Vereinbaren Sie eine unverbindliche Erstberatung oder fragen Sie direkt an:

Direkt anfragenUnverbindlich und kostenlos


Keyword Definition im SEO-Glossar

Keywords FAQ

Wo muss das Keyword platziert werden?

Es gibt einige wichtige Stellen auf einer Website an denen das Keyword platziert werden sollte:

  • URL: Das Keyword sollte in der URL vorkommen.
    www.websitexyz.de/fokus-keyword/
  • Meta-Titel: Der Seitentitel Ihrer Webseite, muss das Keyword enthalten.
  • Die Meta-Description sollte das Keyword enthalten.
  • H1-Überschrift: Die H1-Überschrift muss das Keyword enthalten - am besten so weit vorne wie möglich.
  • H2-Überschriften: Auch die H2-Überschriften sollten das Keyword enthalten.
  • Weitere Überschriften (H3, H4, H5 etc.) können das Keyword enthalten.
  • Seiteninhalt: Das Fokus-Keyword sollte auf natürliche Weise in den Inhalt der Website integriert werden, idealerweise im ersten Absatz und an einigen anderen Stellen im Inhalt. Es ist wichtig, das Schlüsselwort so zu verwenden, dass es sich natürlich liest und nicht spammig wirkt.

Indem das Fokus-Keyword an den genannten Schlüsselpositionen platziert wird, hilft dies Suchmaschinen, das Thema und den Inhalt Ihrer Webseite zu verstehen, was das Ranking in den Suchergebnissen verbessern kann.

Wie findet man die richtigen Keywords?

Die richtigen Keywords findet man bspw. über die Google Search Console, dem Google Keyword Planner oder der kostenlosen Version von Semrush. Dabei werden neben Keywordgruppen und ähnlichen Keywords auch thematisch relevante Suchbegriffe angezeigt. Alternativ kann man eine professionelle Keyword-Recherche in Auftrag geben.

Kann ein Keyword auch aus mehereren Wörtern bestehen?

Ja, ein Keyword kann auch aus mehreren Wörtern bestehen. Häufig wird hier von Keywordphrasen gesprochen.

Beispiele für Keywordphrasen:

  • EMS Dienstleister
  • Konditorei mit Terrasse

Sind Keywords das selbe wie Meta Keywords?

Nein. Wenn man von Keywords spricht sind Suchbegriffe gemeint die in Suchmashcinen wie Google eingegeben werden.

Meta-Keywords hingegen sind Begriffe die in Webseiten hinterlegt werden (Im <head>) um diese besser auffindbar zu machen. Allerdings werden diese Meta-Keywords seit 2009 offiziell von Google nicht mehr berücksichtigt. Von anderen Suchmaschinen hingegen noch immer (Stand 2022).

Warum Long Tail Keywords?

Long Tail Keywords haben zwar ein geringeres Suchvolumen zielen aber direkt auf die Suchintention ab. Ein Keyword wie "Webseite erstellen lassen" ist daher eher von einem Erfolg (Conversion / Buchung) gekrönt als ein Keyword wie "Webdesign".

Was ist ein gutes Keyword?

Ein gutes Keyword ist ein Keyword, dass sowohl zur Suchanfrage als auch zum jeweiligen Angebot passt.

Ein sinnvolles Keyword mit einem geringen Suchvolumen ist daher meist besser als ein zu allgemeines Keyword mit extrem hohen Suchvolumen.