SEO-Analyse in Handarbeit vom Experten

Welchen Nutzen hat eine Unternehmenswebsite, wenn sie schlecht zu finden ist? Genauso wenig wie eine schlechte Website, die gut zu finden ist.

Wer heute eine Website betreibt, muss auf vieles achten, um Erfolg zu haben:

  • Guter Content,
  • die besten Keywords,
  • eine klare Struktur,
  • schnelle Technik,
  • die richtigen Backlinks und vieles mehr

entscheiden darüber, an welcher Position Sie sich mit Ihrer Domain im Google Ranking wiederfinden, wie oft Sie geklickt werden oder wie lange ein User auf Ihrer Seite verweilt.

Und selbst, wenn man denkt, dass die eigene Website in optimalen Zustand ist, wird man sich verwundert die Augen reiben, wie viel zusätzlicher Mehrwert noch in ihr steckt.

Aufschluss über das Optimierungspotenzial einer Website gibt eine SEO-Analyse, auch SEO-Audit oder SEO-Check genannt. Mit ihr lassen sich die Schwachstellen einer Domain aufdecken - und, vielleicht noch wichtiger: das, was bereits gut funktioniert auf der Webseite. Denn dort schlummern manchmal die größten noch offen liegenden Potenziale. Neben den grundsätzlichen Anforderungen, die eine Suchmaschine wie Google an Webseiten stellt (zum Beispiel im technischen oder strukturellen Bereich, bzw. auf der Meta-Ebene), wird die Website mithilfe der SEO-Analyse auch auf ihr marketing-technisches oder inhaltliches Optimierungspotenzial hin überprüft. Das macht die SEO-Analyse zu einem der wichtigsten Tools im Handwerkskasten der Suchmaschinen-Optimierung.

Nutzen Sie meine Erfahrung mit professioneller SEO, um sich das gesamte Optimierungspotenzial Ihrer Website, Ihres Blogs oder Ihres Onlineshops in einer professionell und individuell erstellten Analyse aufzeigen zu lassen.

Meine Analysen sind echte Hand- und Hirnarbeit, perfekt zugeschnitten auf Ihr Projekt und Ihre Ziele.

Handarbeit vom erfahrenen Spezialisten!


Handarbeit, maßgeschneidert

Mit Profi-Tools als auch mit Hilfe einer professionellen SEO-Checkliste individuell auf Ihr Projekt zugeschnitten.

Ich biete keine Massenware, sondern handwerkliche Lösungen.


Ihre Ziele, mein geschulter Blick

Ihre Marketing-Ziele stets im Blick. Was Ihnen wichtig ist analysiere ich genau.

Erst, wenn Sie Ihre Ziele erreicht haben, bin auch ich zufrieden.


Meine Erfahrung, Ihre Entscheidung

Nach Übergabe entscheiden Sie, ob die Optimierungen bei Ihnen intern, Ihrer Agentur oder von mir als Webdesign- und SEO-Experte übernommen werden.

Ich verpflichte mich zu guter Arbeit, Sie sich zu gar nichts.



Der Unterschied zum automatisierten SEO Check

Automatisierte SEO-Analyse oder Analysen anderer Anbieter werden in der Regel vollautomatisch mittels eines Tools erstellt, exportiert etwas angepasst und versendet. Das Ergebnis dieser Analysen kann für Ihre Webseite und Ihre Marketing-Abteilung von Vorteil sein, vollumfänglich ausgeschöpft wird deren Potenzial aber dadurch bei Weitem nicht.

Der von mir erstellte SEO Check kombiniert Informationen aus professionellen Tools mit einer eigens von mir entwickelten Checkliste, die auf meinen langjährigen Erfahrungen im SEO Bereich und insbesondere mit der Suchmaschine “Google” fußen.
Zusammen bilden sie das Fundament für eine SEO-Analyse, die das gesamte Optimierungspotenzial Ihrer Webseite bzw. Domain aufzeigt.

Data, Erfahrung, Checkliste und Handarbeit: Mein Plus für Ihr Projekt!

SEO Analyse Leistungen & Preise
Professionelle Analyse
ab einmalig 1380,- €

Optionale Leistungen:

  • SEO-Analyse
  • Keywordanalyse
  • Local SEO für Ihre Region
  • SEO Quick Wins zur schnellen Umsetzung
  • Erstellung Maßnahmenkatalog
👉 Projekt direkt anfragen >

Unverbindlich & kostenlos


SEO Freelancer Matthias Klenk
Ihr persönlicher Ansprechpartner
SEO-Freelancer, Matthias Klenk

Sie sind an der SEO-Analyse interessiert? Oder Sie haben eine Frage zu den Leistungen rund um professionelle Suchmaschinenoptimierung?

Vereinbaren Sie eine unverbindliche Erstberatung oder fragen Sie direkt an:

Direkt anfragenUnverbindlich und kostenlos

Inhalt der SEO-Analyse

Was beinhaltet die professionelle SEO-Analyse? Die Analyse basiert sowohl auf Analyseergebnissen professioneller SEO-Tools als auch auf einer eigens entwickelten Checkliste mit knapp 200 Punkten zur Optimierung Ihrer Webseite.
Mit Hilfe dieser beiden Komponenten werden nahezu alle der aktuell bekannten und relevanten Rankingfaktoren und Themen der Suchmaschinenoptimierung abgedeckt und auf der zu untersuchenden Seite analysiert. Die anschließend für Sie erstellte Liste mit Handlungsaufforderungen reflektiert dabei meine Erfahrung mit Google und anderen Suchmaschinen.

Die eigentliche Analyse kann man der Einfachheit halber in drei große Teilbereiche aufsplitten:

  • Crawlbarkeit, Erreichbarkeit und Seitenarchitektur (Indizierung und Auffindbarkeit der Seite, Robots.txt, URL, sprechende URL, Links/Weiterleitungen, Sitemap, uvm.)
  • OnPage Optimierung (Usability, Keywords/Keyword-Phrasen, Content allgemein, Content der einzelnen Seiten, Duplicate Content, Ziel- und Zielgruppen-Analyse, interne Links und interne Verlinkung allgemein, Canonicals, Title-Tag, Meta Description, <HEAD>, H1-Tag, Bilder-Suchmaschinenoptimierung, Footer, PageRank, Social Media Verwendung, Aktivität in Foren, Wikis & Blogs, Externe Links, Google Places/Google Business, CTAs, Tracking, Verweildauer/Absprungrate, uvm.)
  • Technische SEO (Ladezeit, veraltete Technik, Optimierung für mobile Endgeräte, uvm.)
SEO-Analyse 2021 Auszug
Auszug aus einer SEO-Analyse

Neben den beiden bereits angesprochenen Oberthemen gibt es noch weitere Teilbereiche, die ebenso Beachtung in meiner Analyse finden. Dazu gehören Themen wie Sicherheit (z.B. Umstellung der URL auf SSL/https), Internationale SEO (bei mehrsprachigen Seiten), Tipps zur Content-Optimierung oder ein umfassender Backlink-Analyse. Die Überprüfung der eingehenden Links und des bestehenden Contents der Website sind dabei besonders hervorzuheben. Denn Links gelten seit jeher als einer der zentralen Rankingfaktoren für Suchmaschinen wie Google. Und guter, einzigartiger Content war schon immer wichtig - und ist es in den heutigen, stark umkämpften Märkten mehr denn je.


TYPO3 SEO - Betreuung, Analyse, Optimierung
TYPO3 SEO - Betreuung, Analyse, Optimierung
WordPress SEO - Betreuung, Analyse, Optimierung
WordPress SEO - Betreuung, Analyse, Optimierung

Analyse für TYPO3, WordPress und andere Systeme

Die SEO-Analyse wird für verschiedene Systeme angeboten. Die meisten Erfahrungen kann ich mit TYPO3 und WordPress aufweisen und hier SEO-Fehler in den Templates, der Programmierung und anderen Bereichen der technischen Suchmaschinenoptimierung aufdecken.

Systeme geeignet für eine professionelle SEO-Analyse:

  • TYPO3
  • WordPress / WooCommerce
  • Shopware
  • Magento
  • Contao
  • Drupal
  • Grav

Quellen der SEO-Analyse

Um ein umfangreiches Bild des Ist-Zustands der Domain anfertigen zu können ist die Datengrundlage für die SEO-Analyse sehr umfangreich.

Hierzu werden die Daten aus diversen SEO-Tools vereint und in einer Checkliste mit Handlungsempfehlung zusammengefasst, deren Umsetzung in der Regel relativ schnell für bessere Rankings bei Google und Co. sorgt.

Kostenlose SEO-Tools für die Analyse

  • Google Search Console
  • Structured Data Testing Tool
  • PageSpeed Insights
  • Chrome Developer Tools
  • Siteliner
  • Sistrix
  • mehr

Professionelle SEO-Tools für die Analyse


Professionellen SEO-Analyse: Häufige Fragen und Antworten

Warum ist eine professionelle Analyse bzw. ein SEO Check so zeitaufwändig?

Allgemein kann man sagen, dass die Behebung einfacher, grundlegender technischer Fehler eine reine Fleißarbeit ist - gepaart mit ein bisschen Sachverstand.
Anspruchsvoller und bei Weitem zeitaufwändiger ist die Denkarbeit, die sich hinter dem Bereich OnPage Suchmaschinenoptimierung versteckt. Exemplarisch seien hier das Verständnis und das Hineindenken in die Ziele, die die Website verfolgt, bzw. deren Zielgruppe genannt oder das Erkennen von Möglichkeiten, neue Potenziale mit der Webseite zu erschließen. Und last but not least, die wichtigste Fähigkeit eines SEO-Experten bei der Analyse: zu erkennen, was fehlt. Hört sich simpel an, ist aber eine der Königsdisziplinen, an der viele SEOs beim Optimieren der Seiten scheitern.

Warum ist matthiasklenk.de günstiger als eine SEO Agentur?

Weil ich keine SEO-Agentur bin. Ich arbeite alleine und verfüge - wenn nötig - über ein breites Netzwerk an professionellen Partnern und Spezialisten, Marketing-Profis und Content-Experten, die je nach Auftrag und Arbeitsaufwand mit ins Boot geholt werden. Der SEO Check der einzelnen Seiten und alle anderen Maßnahmen zur Suchmaschinen-Optimierung werden jedoch von mir direkt durchgeführt.

Bei mir gibt es zudem keine Abstimmungs-Meetings, tote Arbeitsphasen und andere zeit- und geldfressende Abläufe, die den Kunden weiterberechnet werden.

Gibt es noch weitere, themenverwandte Analysen?

Ja, die gibt es. Mein OffPage SEO Audit, die Wettbewerbsanalyse sowie die Keywordrecherche.

Welches SEO Tool bzw. welche SEO Tools werden verwendet?

Es werden professionelle SEO Tools wie zum Beispiel Sistrix, MOZ, Ahrefs, SEObility und Screaming Frog verwendet. Jedes einzelne SEO Tool dient jedoch lediglich als Unterstützung meiner eigentlichen Handwerksqualität und Denkleistungen.

Werden aus Subdomains berücksichtigt?

Je nach Anforderungen an die zu optimierende Webseite können gerne auch Subdomains mit in den SEO Check aufgenommen werden.

Ist auch eine Untersuchung von WordPress möglich?

Welches Content Management System zur Erstellung und Verwaltung einer Website, eines Blog oder eines Onlineshops verwendet wird, ist vorerst irrelevant. Projekte die mittels TYPO3, WordPress, WooCommerce, Shopware oder gar Magento erstellt wurden, übernehme ich gerne und stellen mich nicht vor unlösbare Probleme.

Wie zeitaufwändig ist eine solches Projekt?

Dies ist abhängig von der vereinbarten Tiefe. Eine einfache Untersuchung einer Domain kann bereits nach einem halben Tag abgeschlossen sein. Aufwändigere und detaillierte Untersuchungen einer Website können mehrere Tage dauern.

Warum sollte ich keine / wenige kostenlose Tools verwenden?

Auch Hilfsmittel wie kostenlose Tools haben Ihre Da­seins­be­rech­ti­gung. Allerdings sind diese in der Regel vollautomatisiert und haben mit der professionellen Herangehensweise eines Spezialisten nichts mehr zu tun. Zudem bieten die kostenlosen Tools meist nur einen groben Überblick mit einem eingeschränkten Datenset, dass Ihre Webseite nur in den aller seltensten Fällen zu besseren Rankings bei Google verhilft.

Welche Keywords werden berücksichtigt?

Sie als Kunde entscheiden, was Ihnen wichtig ist. Sollten Sie sich nicht schlüssig sein, können vorab eine Keywordrecherche und eine Konkurrenzanalyse durchgeführt werden. Auf diesem Weg kann festgestellt werden, welche Keywords Chancen für gute Rankings bergen und welche Keywords die Konkurrenz bereits besetzt.

Was passiert im Anschluss?

Sobald der SEO Check abgeschlossen ist, erhalten Sie diesen als PDF. Im Anschluss daran stehe ich gerne für eine telefonische Erklärung zur Verfügung oder auch für eine längerfristige, pragmatische Umsetzung der in der Analyse festgestellten Fehler und Mängel - je nachdem, wie Sie sich entscheiden.

Was kostet die Analyse bzw. der SEO Check?

Informationen zu den einzelnen Kosten rund um Suchmaschinenoptimierung finden Sie auf der Seite SEO Kosten oder direkt weiter oben unter SEO Analyse Leistungen & Preise.