Google My Business Definition & Einrichtung
<< Zurück zum SEO Glossar

Google My Business

Erklärung, Einrichtung und Zusatzinfos

Alternative Bezeichnung(en):

  • GMB
  • Google-Eintrag
  • Google Businenesseintrag
  • Google Branchenbucheintrag

Kurze Definition: Google My Business

Google My Business ist ein Service von Google der diverse Unternehmeninformationen bündelt und durch das Unternehmen (den Inhaber) editierbar macht. Hierzu zählen bspw. Google Maps (Standorte), Youtube, Google-Bewertungen, FAQs, Anschrift, Öffnungszeiten, etc. Diese Infos werden häufig direkt in den Suchergebnissen angezeigt.


Google My Business

Wer sein Unternehmen bei Google My Business (GMB) noch nicht eingetragen hat, sollte dies definitiv nachholen. Denn für diejenigen bei denen die Suche bei Google beginnt sind die Einträge bei GMB sichtbar sowohl direkt in den SERPs als auch auf Google Maps.

Theoretisch kann man hier auch von den "neuen Gelben Seiten" oder einem weltweiten Branchen- und Unternehmensverzwichnis sprechen. Da der Eintrag, verglichen mit den Gelben Seiten, jedoch kostenlos ist, bietet er viele Vorteile und ist stets aktualierbar und auch pflegbar.

Mit GMB erreichen Sie, besonders lokal, mehr potentielle Kunden, können Standorte verwalten, in den lokalen Suchergebnissen weiter oben erscheinen und zudem Beiträge zu Veranstaltungen, Angeboten etc. veröffentlichen!

Optimal für lokale Unternehmen!


Google My Business: Zusatzinfos

Was wird benötigt für die Einrichtung / Bestätigung der Inhaberschaft?

Um einen Eintrag bei Google My Business (GMB) einzurichten bzw. die Inhaberschaft zu bestätigen wird lediglich ein Google-Konto benötigt.
Alternativ kann mit einer (Auch nicht GMAIL) E-Mail-Adresse ein Konto bei Google erstellen.

Wie wird der Google My Business Eintrag übernommen bzw. eingetragen?

1. Melden Sie sich bei GMB an -> https://accounts.google.com/signin/v2/identifier?service=lbc (Sollten Sie noch kein kostenfreies Googlekonto eingerichtet haben, können Sie dies dort unter "Konto erstellen" durchführen. Sie benötigen hierzu lediglich Ihre E-Mail-Adresse)
und klicken Sie auf "weiter".

2. Geben Sie die Adresse Ihres Unternehmens ein. Möglicherweise müssen Sie aus einer Liste ähnlicher Beiträge auswählen. Klicken Sie erneut auf weiter.

3. Wählen Sie nun aus, ob Ihr Unternehmen auf Google Maps angezeigt werden soll.

4. Geben Sie nun die Details ein. [Unternehmenskategorie, Telefonnummer, Webseite etc.] Klicken Sie auf FERTIG.

5. Wählen Sie nun eineBestätigungsoption aus. [Tipp: Mit der "Postkarte" habe ich bis jetzt die besten Erfahrungen gemacht.]

--> Nach wenigen Tagen erhalten Sie eine Postkarte mit einem Code.
Loggen Sie sich erneut bei GMB ein und bestätigen Sie Ihren Standort mit dem Code von der Postkarte!


<< Zurück zum SEO Glossar

Bei Fragen zum Thema Google My Business oder zu anderen Definitionen, Erklärungen, Bedeutungen im SEO Glossar oder anderen Fragen zum Thema SEO stehe ich gerne zur Verfügung.


Google My Business: Besipiel Lokales Unternehmen in den SERPs
NICHT in der Google Suche eingeloggt
Eingeloggt: Google My Business: Besipiel Lokales Unternehmen
In der Google Suche eingeloggt
Matthias Klenk

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Webdesign- & SEO-Spezialist

Sie benötigen Hilfe mit der Einrichtung Ihres Google-My-Business-Eintrags?

Nutzen Sie das Kontaktformular für eine unverbindliche Anfrage. 

Ihr Matthias Klenk

Projekt anfragen >

kostenlos & unverbindlich