In den SEO FAQs biete ich Antworten auf die mir am häufisgten gestellten Fragen rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung an. Sollte auch Sie eine Frage haben, die hier noch fehlt lassen Sie mir diese gerne zukommen.

Wo gibt es SEO kostenlos?

SEO gibt es nicht kostenlos. Für kleine Unternehmen bietet sich ggf. eine Weiterbildung bei der VHS oder der IHK, eine professionelle Schulung oder kostenlose SEO Tools an.

Optimierung für Suchmaschinen oder Besucher?

Ist die Optimierung für Suchmaschinen oder die Optimierung für Besucher wichtiger?

Ganz klar: für Besucher. Auch wenn es viele technische Details und SEO-Maßnahmen gibt, die es zu beachten gilt, muss der Besucher Ihrer Websiete immer im Vordergrund stehen. Eine perfekt für Suchmaschinen optimierte Webseite bringt Ihnen nichts, wenn der Besucher nicht zufrieden ist und nicht konvertiert. Lesen Sie hierzu weiter unter Conversion-Rate, Google Ranking und auch unter Suchintention.

Kann man die Sichtbarkeit kostenlos überprüfen?

Sichtbarkeits kostenlos abrufen

Ja, bei Sistrix kann man den Sichtbarkeitsindex kostenlos überprüfen?

Hierzu bietet Sistrix kosenlos eine Abfrage an unter: https://app.sistrix.com/de/visibility-index

Ist eine einmalige Optimierung / SEO ausreichend?

Einmalige oder langfristige Optimierung?

Nein, denn SEO ist ein Prozess. Abgesehen von einer einmaligen grundlegenden Optimierung sollten Sie immer am Ball bleiben, denn die Vorgaben der Suchmaschinenanbieter ändern sich häufig und Ihre Wettbewerber haben i.d.R. ähnliche Ziele wie Sie.

Wer ist besser: SEO-Freelancer oder SEO-Agentur?

Ob sich Ihr Unternehmen für einen SEO Freelancer oder eine Agentur entscheiden, hängt Ihrer Unternehmensgröße un der Größe Ihrers Projekts ab.

Ein Vorteil einer SEO-Agentur ist, dass Zugriff auf mehrere SEO Spezialisten besteht, wenn es sich um zeitkritische Projekte handelt.

Für einen SEO-Freelancer spricht ein häufig direkter und enger Kontakt zum Unternehmen und der Projektleitung. Dabei arbeitet der Freiberufler oft exakter und verantwortungsvoller als ein einzelner Angestellte einer SEO-Agentur.

Rechnet sich Suchmaschinenoptimierung für mein Unternehmen?

Der SEO-ROI

Ob sich Suchmaschinenoptimierung rechnet müssen Sie individuell für Ihr Unternehmen kalkulieren. Denn hier spielen zu viele Faktoren in die Berechnung mit ein.

Ist SEO erlaubt?

Ja, das ist es. Das sogenannte White-Hat-SEO hält sich an die Google Webmaster Richtlinien und macht das Internet und somit Ihre Unternehmenswebseite besser.
Black-Hat-SEO hingegen wird von Google nach einer gewissen Zeit erkannt und dann abgestraft.

Was ist besser, SEO oder SEA?

SEO ist ein nachhaltiger Prozess der Zeit in Anspruch nimmt und nach einer Weile Ihre Webseite in einem sehr guten Licht dastehen lässt und Ihre Besucher zufriedenstellt.
SEA (Google Ads und Co.) hingegen bietet Ihnen die Möglichkeit schnell und unproblematisch für Besucher zu bezahlen. SEA ist allerdings nicht nachhaltig, denn sobald nicht mehr bezahlt wird ist Ihr Unternehmen nicht mehr sichtbar. 

SEO ist also langfristig die bessere Lösung für Unternehmen.

Wie sehe ich ob SEO funktioniert?

Neben diversen anderen SEO-KPIs ist das Ranking die wohl wichtigste Kennzahl um die SEO-Erfolge zu messen. Sollte Ihr Unternehmen für Keyword x auf Position 9 und langfristig auf Position 1 gefunden werden kann von einem Anstieg der CTR von 1,77% auf 34,47% ausgegangen werden. Bei einem monatlichen Suchvolumen von 1000 wären das ein Anstieg von knapp 330 Besuchern pro Monat.

Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs

Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs

Klickwahrscheinlichkeiten in den Google SERPs

Warum ist Content Marketing so grundlegend für SEO?

SEO ohne gute Inhalte ist nahezu unmöglich. Denn seit jeher gilt "Content is King". Hier kommt Content Marketing ins Spiel mit der ständigen Überlegung im Hinterkopf was der Suchende benötigt und ob die jeweilige Seite zur jeweilige Suchintention optimal passt.

Was ist Off-Page-SEO?

Unter Off-Page-SEO versteht man bei jegliche Maßnahmen, die auf anderen Webseiten Einfluss auf das Ranking einer Webseite in den Suchergebnissen nehmen. Die wichtigsten Faktoren für die Off-Page-Optimierungen sind Backlinks und soziale Signale.

Beeinflusst die Lesbarkeit eines Blogs SEO?

Ja, denn ein schlecht lesbarer Blogbeitrag hat in der Regel eine höhere Absprungrate. Das merkt Google, denn der Suchende kehrt zur Googlesuche zurück und klickt auf ein anderes Ergebnis.

Funktionieren SEO-Agenturen?

SEO Agenturen funktionieren. Sie haben allerdings aufgrund ihrer Größe und der inneren Hierarchien meist Nachteile, was Schnelligkeit, Flexibilität und das Preisniveau angeht.

Wie kann ich meine Backlinks manuell ohne Tools überprüfen?

Ganz ohne Tool geht es nicht. Mit der Google Search Console kann man jedoch über den Menüpunkt >Links > "Top-verweisende Websites" herausfinden, wer auf die eigene Seite verlinkt. Zudem werden dort "Top-verweisender Text" sowie Details zu den "Meistverlinkte Seiten" angezeigt.

Wie funktionieren SEO Tools?

SEO Tools analysieren eine Webseite OnPage auf deren Fehler. Diese können anschließend - je nach Umfang - manuell oder automatisch optimiert werden. Zudem untersuchen SEO Tools diverse OffPage-Faktoren.
Aktuell (2020) gibt es jedoch kein SEO Tool auf dem Markt, dass eine Webseite vollumfänglich analysieren kann.

Wie kann Google Analytics mit SEO helfen?

Google Analytics ist eine kontinuierliche Analyse Ihrer Webseite und stellt Ihnen statistische Werte zur Verfügung, die Sie für deren Optimierung nutzen können. Von der Anzahl der Besucher über deren Verweildauer, welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden, wie schnell die Seite lädt, usw. lassen sich Rückschlüsse darauf ziehen, was gut läuft und was noch verbessert werden kann.

Wie wichtig ist Suchmaschinenoptimierung im Online-Marketing?

SEO nimmt einen immer größeren und wichtigeren Teil im Digital Marketing ein. Unternehmen, die SEO in ihrem Online Marketing Budget vernachlässigen, werden es in Zukunft schwer haben, gefunden zu werden.

Wie lange benötigen neue Webseite bevor diese in Google ranken?

Bis eine Webseite ins Google Ranking aufgenommen wird, können ein paar Tage vergehen. Wurden alle Seiten gecrawlt, sind die ersten Ergebnisse nach etwa 5 Tagen zu erwarten.

Wie kann ich die Webseite eines Wettbewerbers SEO-analysieren?

Dazu benötigen Sie ein professionelles SEO Tool, für eine Wettbewerbsanalyse bzw. eine Konkurrenzanalyse empfehlen ich aktuell Ahrefs. Diese geben Auskunft über Keywords, Ranking, Backlinks, Traffic oder Sichtbarkeit ihrer Wettbewerber.

Wie kann ich überprüfen ob SEO (grundlegend) fertig ist?

Ob technische oder strukturelle Probleme Ihrer Webseite behoben wurden, können Sie recht schnell mit einem kostenlosen SEO Tool oder auch mit einem professionellen SEO Tool checken. Wenn es um Verbesserungen wie z.B. bei der Verweildauer oder der Conversion Rate geht, hilft die konsequente Auswertung der Zahlen über einen längeren Zeitraum. Steigt Ihre Seite im Google Ranking, gibt es mehr Traffic oder sinkt die Absprungrate, liegt das wahrscheinlich an SEO bzw. inhaltlichen Optimierungen.

Wie kann ich mein Google-Ranking kostenlos überprüfen?

Mit der Google Search Console können Sie herausfinden, für welche Keywords Sie wie gut pro Land ranken. Neben der Search Console gibt es zudem jede Menge kostenloser SEO Tools von verschiedenen Anbietern, mit denen Sie Ihre Position im Google Ranking ebenso testen können.

Ihnen fehlt eine Frage?

Stellen Sie gerne Ihre SEO-Frage an faq@matthiasklenk.de

Diese wird dann zeitnah hier im Frage & Antworten Bereich beantwortet.

SEO Freelancer Matthias Klenk
Ihr Ansprechpartner
Matthias Klenk, SEO-Freelancer

Dieser Beitrag hat Ihr Interesse geweckt?

Vereinbaren Sie gerne einen Onlinetermin oder fragen Sie direkt an

Online-Meeting vereinbarenUnverbindlich & kostenlos